#

Datenschutz

Privatsphäre

Dies ist eine Zusammenfassung unserer Datenschutzerklärung

 

Was umfasst diese Datenschutzerklärung?

Diese Datenschutzerklärung soll Folgendes beschreiben:

  • Welche Art von personenbezogenen Daten wir erheben und verwenden und wie wir sie erheben
  • Wann und mit wem wir Ihre personenbezogenen Daten teilen
  • Welche Entscheidungen Sie treffen können, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, verwenden und weitergeben

 

Welche personenbezogenen Daten erheben und verwenden wir und wie erheben wir sie?

Wir erfassen personenbezogene Daten, wenn:

  • Sie geben uns die Informationen
  • Wir sammeln es automatisch
  • Wir erhalten es von anderen

Wenn Sie ein Konto auf einer unserer Websites erstellen, sich anmelden, um Angebote oder Informationen zu erhalten oder eine Buchung über unsere Plattform vornehmen, geben Sie uns Ihre persönlichen Daten. Wir erfassen solche Informationen auch durch automatisierte Technologien wie Cookies, die in Ihrem Browser platziert werden, gegebenenfalls mit Ihrer Zustimmung, wenn Sie unsere Websites besuchen oder unsere Apps herunterladen und verwenden. Wir erhalten auch Informationen von verbundenen Unternehmen innerhalb der Expedia Group sowie von Geschäftspartnern und anderen Dritten, die uns helfen, unsere Plattform und die damit verbundenen Tools und Dienste zu verbessern, genaue Aufzeichnungen zu aktualisieren und zu pflegen, möglicherweise Betrug aufzudecken und zu untersuchen und unsere Dienstleistungen.

 

Wie werden Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben?

Ihre personenbezogenen Daten können weitergegeben werden, um Ihnen bei der Buchung Ihrer Reise und/oder Ihres Urlaubs zu helfen, Sie bei Ihrer Reise und/oder Ihrem Urlaubsaufenthalt zu unterstützen, mit Ihnen zu kommunizieren (einschließlich, wenn wir Informationen zu Produkten und Dienstleistungen senden oder Ihnen die Kommunikation mit Reiseanbietern ermöglichen und /oder Grundstückseigentümer) und das Gesetz einhalten. Die vollständige Datenschutzerklärung beschreibt, wie personenbezogene Daten weitergegeben werden.

 

Was sind Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten?

Sie können Ihre Datenschutzrechte auf verschiedene Weise ausüben. Sie können sich beispielsweise vom Marketing abmelden, indem Sie in den E-Mails oder gegebenenfalls in Ihrem Konto auf den Link „Abmelden“ klicken oder sich an unseren Kundendienst wenden. Unsere Datenschutzerklärung informiert Sie über die Möglichkeiten und Datenschutzrechte, die Ihnen zur Verfügung stehen.

 

Kategorien personenbezogener Daten, die wir erheben

Wenn Sie unsere Plattform, Apps oder damit verbundene Tools oder Dienste nutzen, können wir bei Bedarf die folgenden Arten von personenbezogenen Daten von Ihnen erfassen:

  • Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer sowie Privat-, Geschäfts- und Rechnungsadresse
  • Von der Regierung ausgestellte Ausweise, die für die Buchung oder Identitätsüberprüfung erforderlich sind, wie z. B. Pass-, Führerschein- und staatliche Wiedergutmachungsnummern, und für Eigentümer von Ferienimmobilien ihre Steueridentifikationsnummer
  • Zahlungsinformationen wie Zahlungskartennummer, Ablaufdatum und Rechnungsadresse
  • Reisebezogene Vorlieben und Anfragen wie bevorzugte Reiseziele und Unterkunftsarten sowie spezielle Ernährungs- und Barrierefreiheitsanforderungen, sofern verfügbar
  • Informationen zum Treueprogramm und zur Mitgliedschaft
  • Geburtsdatum und Geschlecht
  • Geolokalisierung
  • Bilder, Videos und andere Aufzeichnungen
  • Social-Media-Konto-ID und andere öffentlich zugängliche Informationen
  • Kommunikation mit uns (z. B. Aufzeichnungen von Anrufen mit Kundendienstmitarbeitern zu Qualitätssicherungs- und Schulungszwecken)
  • Suchen, die Sie durchführen, Transaktionen und andere Interaktionen mit Ihnen in unseren Online-Diensten und Apps
  • Andere Kommunikationen, die über die Plattform zwischen Partnern und Urlaubern stattfinden, sowie In-Group-Chat- und Kollaborationstools für Urlauber
  • Die Suchen und Transaktionen, die über die Plattform durchgeführt werden
  • Daten, die Sie uns über andere Personen geben, wie z. B. Ihre Reisebegleiter oder andere, für die Sie eine Buchung vornehmen
  • Informationen, die wir über Sie von anderen Unternehmen der Expedia Group und Dritten erhalten, wie z. B. unseren Geschäfts- und Affiliate-Partnern und autorisierten Dienstleistern, die aktualisierte Kontaktinformationen, demografische Informationen, Interessen und Kaufhistorie enthalten können und die wir Ihrem Konto hinzufügen können oder Profilierung und Nutzung für Marktforschung und Analyse

Wenn Sie eine unserer Apps installieren oder unsere Plattform nutzen, erfassen wir automatisch die folgenden Arten von Informationen von Ihrem Gerät

  • IP Adresse
  • Gerätetyp
  • Eindeutige Geräteidentifikationsnummern
  • Typ des Internetbrowsers (z. B. Firefox, Safari, Chrome und Internet Explorer)
  • Internetanbieter
  • Betriebssystem
  • Mobilfunknetz
  • Wie Ihr Gerät mit unseren Online-Diensten interagiert hat, einschließlich der aufgerufenen Seiten, angeklickten Links, angesehenen Fahrten und verwendeten Funktionen, zusammen mit den zugehörigen Daten und Zeiten
  • Details zu verweisenden Websites oder Ausstiegsseiten sowie allgemeiner geografischer Standort (z. B. auf Landes- oder Stadtebene)

 

Mobile Apps

Wenn Sie eine unserer mobilen Apps herunterladen und verwenden, erfassen wir bestimmte technische Informationen von Ihrem Gerät, damit die App ordnungsgemäß funktioniert, und wie anderweitig in dieser Datenschutzerklärung beschrieben. Diese technischen Informationen umfassen:

  • Geräte- und Telefonkonnektivitätsinformationen wie Ihr Netzbetreiber, Netztyp, Netzbetreiber, SIM-Betreiber (Subscriber Identity Module) und SIM-Land
  • Betriebssystem und Version
  • Gerätemodell
  • Leistung und Datennutzung
  • Nutzungsdaten, wie z. B. Daten und Zeiten, zu denen die App auf unsere Server zugreift, die in der App angeklickten Funktionen und Links, Suchanfragen, Transaktionen und die in die App heruntergeladenen Daten und Dateien
  • Ausgewählte oder aktivierte Geräteeinstellungen, wie Wi-Fi, Global Positioning System („GPS“) und Bluetooth (das für Ortungsdienste verwendet werden kann, vorbehaltlich Ihrer Erlaubnis, wie unten erläutert)
  • Einstellungen für Mobilgeräte
  • Andere technische Informationen wie Name, Typ und Version der App, falls erforderlich, um Ihnen Dienste bereitzustellen

 

Berechtigungen für standortbezogene Dienste:

Abhängig von den Einstellungen und Berechtigungen Ihres Geräts und Ihrer Entscheidung, an bestimmten Programmen teilzunehmen, können wir den Standort Ihres Geräts mithilfe von GPS-Signalen, Mobilfunkmasten, Wi-Fi-Signalen, Bluetooth oder anderen Technologien erfassen. Wir erfassen diese Informationen, wenn Sie sich über die App oder ein anderes Programm anmelden (entweder während Ihrer ersten Anmeldung oder später), um bestimmte standortbasierte Dienste zu aktivieren, die in der App verfügbar sind (z. B. das Auffinden der nächstgelegenen verfügbaren Unterkunft). . Um die Standortfunktionen der App zu deaktivieren, können Sie sich abmelden oder die Einstellungen Ihres Mobilgeräts ändern.

 

 

Verwendung personenbezogener Daten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für verschiedene unten beschriebene Zwecke, die von der von Ihnen besuchten Website oder der von Ihnen verwendeten App abhängen.

Ihre Nutzung von Online-Sites, Apps und Diensten:

  • Buchen Sie die gewünschte Reise oder ermöglichen Sie die Buchung eines Ferienobjekts
  • Bereitstellung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Buchung und/oder dem Konto
  • Erstellen, pflegen und aktualisieren Sie Benutzerkonten auf unserer Plattform und authentifizieren Sie sich als Benutzer
  • Pflegen Sie Ihren Such- und Reiseverlauf, Ihre Unterkunfts- und Reisepräferenzen und ähnliche Informationen über Ihre Nutzung der Plattform und Dienste der Expedia Group und wie anderweitig in dieser Datenschutzerklärung beschrieben
  • Ermöglichen und erleichtern Sie die Annahme und Verarbeitung von Zahlungen, Coupons und anderen Transaktionen
  • Verwaltung von Treue- und Prämienprogrammen
  • Sammeln und aktivieren Sie buchungsbezogene Bewertungen
  • Helfen Ihnen dabei, unsere Dienste schneller und einfacher zu nutzen, indem Sie Funktionen verwenden, z. B. die Möglichkeit, sich mit Ihrem Konto bei den Onlinediensten und Websites einiger Unternehmen der Expedia Group anzumelden

Kommunikation und Marketing:

  • Beantwortung Ihrer Fragen und Informationsanfragen und Verarbeitung von Informationsentscheidungen
  • Ermöglichen Sie die Kommunikation zwischen Ihnen und dem Reiseanbieter, z. B. Hotels und Eigentümern von Ferienunterkünften
  • Sie zu kontaktieren (z. B. per SMS, E-Mail, Telefonanrufe, Post, Push-Benachrichtigungen oder Nachrichten auf anderen Kommunikationsplattformen), um Informationen wie Reisebuchungsbestätigungen und -aktualisierungen für Marketingzwecke oder für andere in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Zwecke bereitzustellen
  • Vermarkten Sie unsere Produkte und Dienstleistungen, optimieren Sie dieses Marketing, um für Sie relevanter zu sein, und messen und analysieren Sie die Wirksamkeit unseres Marketings und unserer Werbeaktionen
  • Werbeaktionen wie Wettbewerbe, Gewinnspiele und ähnliche Werbegeschenke verwalten

Andere Geschäftszwecke und Compliance

  • Führen Sie Umfragen, Marktforschung und Datenanalysen durch
  • Wartung, Verbesserung, Erforschung und Messung der Effektivität unserer Websites und Apps, Aktivitäten, Tools und Dienste
  • Überwachung oder Aufzeichnung von Anrufen, Chats und anderer Kommunikation mit unserem Kundendienstteam und anderen Vertretern sowie Plattformkommunikation zwischen oder zwischen Partnern und Urlaubern für Qualitätskontrolle, Schulung, Streitbeilegung und wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben
  • Erstellen Sie aggregierte oder anderweitig anonymisierte oder anonymisierte Daten, die wir verwenden und ohne Einschränkung weitergeben können, sofern dies zulässig ist
  • Förderung der Sicherheit, Überprüfung der Identität unserer Kunden, Verhinderung und Untersuchung von Betrug und unbefugten Aktivitäten, Verteidigung gegen Ansprüche und andere Verbindlichkeiten und Management anderer Risiken
  • Geltende Gesetze einhalten, unsere Rechte und Interessen und die unserer Nutzer schützen, uns verteidigen und auf Strafverfolgungsbehörden, andere Justizbehörden und Anfragen reagieren, die Teil eines Gerichtsverfahrens sind
  • Halten Sie geltende Gesetze und Anforderungen zu Sicherheit und Terrorismusbekämpfung, Bestechungsbekämpfung, Zoll und Einwanderung und anderen derartigen Sorgfaltspflichten ein
  • Betreiben Sie unser Geschäft mit rechtmäßigen Geschäftszwecken und wie gesetzlich zulässig

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung:

Wir erheben personenbezogene Daten von Ihnen nur, (i) wenn die personenbezogenen Daten erforderlich sind, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen (z. B. Ihre Buchung zu verwalten, Zahlungen zu verarbeiten oder auf Ihre Anfrage hin ein Konto zu erstellen), (ii) wenn die Verarbeitung in unserem rechtmäßigen Rahmen liegt Interessen haben und nicht durch Ihre Rechte außer Kraft gesetzt werden (wie unten erläutert) oder (iii) wenn wir Ihre Zustimmung dazu haben (z. B. Zusendung von Marketingmitteilungen, wenn eine Zustimmung erforderlich ist). In einigen Fällen sind wir gesetzlich verpflichtet, personenbezogene Daten von Ihnen zu erheben, beispielsweise wenn es erforderlich ist, Ihren Transaktionsverlauf zu verwenden, um unsere gesetzlichen finanziellen und steuerlichen Verpflichtungen zu erfüllen.

Wenn wir Sie um die Angabe personenbezogener Daten bitten, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen oder einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, werden wir dies zu gegebener Zeit deutlich machen und Sie darüber informieren, ob die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten obligatorisch ist oder nicht (sowie von die möglichen Folgen, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitstellen).

Bestimmte Länder und Regionen gestatten uns, personenbezogene Daten auf der Grundlage berechtigter Interessen zu verarbeiten. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten im Vertrauen auf unsere berechtigten Interessen (oder die berechtigten Interessen eines Dritten) erheben und verwenden, besteht dieses Interesse typischerweise darin, unsere Plattform zu betreiben oder zu verbessern und mit Ihnen zu kommunizieren, wenn dies erforderlich ist, um Ihnen unsere Dienste bereitzustellen, z Sicherheitsüberprüfungszwecke, wenn Sie uns kontaktieren, um auf Ihre Anfragen zu antworten, Marketing zu betreiben oder um möglicherweise illegale Aktivitäten aufzudecken oder zu verhindern.

In einigen Fällen verwenden wir möglicherweise eine automatisierte Entscheidungsfindung, beispielsweise in Bezug auf die Bewertung betrügerischer Transaktionen oder verdächtiger Aktivitäten auf unserer Website. Als Teil dieser Verarbeitung können automatisierte Entscheidungen getroffen werden, indem Ihre personenbezogenen Daten in ein System eingegeben und die Entscheidung mithilfe automatischer Prozesse berechnet werden. Wenn Sie ein Betrugsrisiko darstellen, kann dies Ihre Möglichkeiten zur Buchung auf unserer Website beeinträchtigen. Möglicherweise haben Sie Rechte in Bezug auf die automatisierte Entscheidungsfindung, einschließlich der Möglichkeit, stattdessen einen manuellen Entscheidungsprozess zu verlangen oder eine ausschließlich auf automatisierter Verarbeitung beruhende Entscheidung anzufechten. Wenn Sie mehr über Ihre Datenschutzrechte erfahren möchten, lesen Sie bitte den Abschnitt unten.

 

 

Weitergabe personenbezogener Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten wie unten und in dieser Datenschutzerklärung beschrieben und nach geltendem Recht weiter.

  • Drittanbieter von Diensten. Wir geben personenbezogene Daten an Dritte im Zusammenhang mit der Erbringung von Dienstleistungen für Sie und dem Betrieb unseres Geschäfts weiter (z. B. um Kreditkartenverarbeitung, Kundendienst, Geschäftsanalysen und Betrugsprävention und Compliance-Dienste bereitzustellen und um Ihnen Werbung zu bieten das auf Ihre Interessen zugeschnitten ist). Diese Drittanbieter sind verpflichtet, personenbezogene Daten zu schützen, die wir mit ihnen teilen, und dürfen keine direkt identifizierenden personenbezogenen Daten verwenden, außer um Dienstleistungen zu erbringen, für die wir sie beauftragt haben. Sie dürfen die von uns weitergegebenen personenbezogenen Daten nicht für Zwecke ihres eigenen Direktmarketings verwenden (es sei denn, Sie haben dem Drittanbieter gemäß den vom Drittanbieter bereitgestellten Bedingungen ausdrücklich zugestimmt).
  • Reiseanbieter. Wir teilen personenbezogene Daten mit reisebezogenen Anbietern wie Hotels, Fluggesellschaften, Autovermietungen, Versicherungen, Eigentümern und Verwaltern von Ferienunterkünften und, sofern verfügbar, Aktivitätsanbietern, Eisenbahnunternehmen oder Kreuzfahrtunternehmen, die Ihre Buchung ausführen. Bitte beachten Sie, dass Reiseanbieter Sie möglicherweise kontaktieren, um zusätzliche Informationen zu erhalten, wenn und wie dies erforderlich ist, um Ihre Buchung zu erleichtern oder die Reise oder damit verbundene Dienstleistungen anderweitig bereitzustellen.
  • Geschäftspartner und Angebote. Wenn wir ein Programm bewerben oder eine Dienstleistung oder ein Produkt in Verbindung mit einem externen Geschäftspartner anbieten, geben wir Ihre Informationen an diesen Partner weiter, um das Marketing zu unterstützen oder das zugehörige Produkt oder die damit verbundene Dienstleistung bereitzustellen. In den meisten dieser Fälle enthält das Programm oder Angebot den Namen des externen Geschäftspartners, entweder allein oder zusammen mit unserem, oder Sie werden mit Hinweis auf die Website dieses Unternehmens weitergeleitet. Ein Beispiel für eine solche Geschäftspartnerbeziehung wäre ein Treueprogramm eines Drittanbieters, für das Sie Punkte sammeln könnten, indem Sie eine Buchung auf unserer Plattform abschließen.
  • Gesetzliche Rechte und Pflichten. Wir können Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, um unsere Richtlinien durchzusetzen, oder wenn wir nach geltendem Recht dazu berechtigt sind (oder in gutem Glauben davon ausgehen, dass wir dazu verpflichtet sind), z. B. als Reaktion auf eine Anfrage einer Strafverfolgungs- oder Regierungsbehörde im Zusammenhang mit tatsächlichen oder geplanten Rechtsstreitigkeiten oder zum Schutz und zur Verteidigung unseres Eigentums, unserer Mitarbeiter und anderer Rechte oder Interessen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch aufgrund einer Vorladung oder einer anderen rechtlichen Anfrage weitergeben oder wenn dies erforderlich ist, um bestimmte Steuern im Zuge der Zahlungsabwicklung gemäß Gesetz oder Gerichtsverfahren abzuführen.
  • Unternehmenstransaktionen.  Wir können Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit einer Unternehmenstransaktion wie einer Veräußerung, Fusion, Konsolidierung, Abtretung oder einem Verkauf von Vermögenswerten oder im unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz weitergeben. Im Falle eines Erwerbs werden wir den Käufer darüber informieren, dass er Ihre personenbezogenen Daten nur für die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke verwenden darf.

 

 

Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten

Sie haben bestimmte Rechte und Wahlmöglichkeiten in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, wie unten beschrieben:

  • Sie können jederzeit auf Ihre Informationen zugreifen, diese ändern, deren Löschung anfordern oder deren Genauigkeit aktualisieren, indem Sie sich entweder in Ihr Konto einloggen oder uns kontaktieren
  • Wenn Sie keine Marketing- und Werbe-E-Mails mehr erhalten möchten, können Sie sich abmelden, indem Sie auf den Link „Abbestellen“ in der E-Mail klicken. Sie können sich auch bei Ihrem Konto anmelden, um die Kommunikationseinstellungen zu ändern (nicht für alle Unternehmen der Expedia Group verfügbar) oder uns hier kontaktieren. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen möglicherweise weiterhin wichtige transaktions- und kontobezogene Nachrichten senden, die Sie nicht abbestellen können, wenn Sie Marketing-E-Mails abbestellen oder abbestellen
  • Für unsere mobilen Apps können Sie Benachrichtigungen und Einstellungen in den Einstellungsmenüs der App und Ihres Betriebssystems anzeigen und verwalten
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage einer Einwilligung verarbeiten, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns kontaktieren. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung stattgefunden hat, und hat keinen Einfluss auf unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die auf einer anderen Rechtsgrundlage als der Einwilligung beruht

Bestimmte Länder und Regionen gewähren ihren Einwohnern zusätzliche Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten. Diese zusätzlichen Rechte sind je nach Land und Region unterschiedlich und können Folgendes umfassen:

  • Fordern Sie eine Kopie Ihrer persönlichen Daten an
  • Informationen über den Zweck der Verarbeitungstätigkeiten anfordern
  • Löschen Sie Ihre persönlichen Daten
  • Widersprechen Sie unserer Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Beschränken Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Deaktivieren Sie den Verkauf Ihrer persönlichen Daten
  • Portieren Sie Ihre persönlichen Daten
  • Fordern Sie Informationen über die Logik an, die in unsere automatisierte Entscheidungsfindung involviert ist, die in unseren Praktiken zur Betrugsprävention verwendet wird, und das Ergebnis solcher Entscheidungen

Bei Fragen zum Datenschutz, Ihren Rechten und Wahlmöglichkeiten und um eine Anfrage zur Änderung oder Aktualisierung Ihrer Informationen zu stellen oder um eine Löschung zu beantragen, kontaktieren Sie uns bitte

Zusätzlich zu den oben genannten Rechten haben Sie möglicherweise das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde über die Erfassung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Wir empfehlen Ihnen jedoch, sich zuerst mit uns in Verbindung zu setzen, damit wir unser Bestes tun können, um Ihr Anliegen zu lösen. Sie können uns Ihre Anfrage unter Verwendung der Informationen im Abschnitt übermitteln. Wir reagieren auf alle Anfragen, die wir von Personen erhalten, die ihre Rechte zum Schutz personenbezogener Daten gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen ausüben möchten.

 

 

Internationale Datenübertragung

Die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten können in andere Länder als das Land, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, übermittelt oder übermittelt werden. Diese Länder haben möglicherweise Datenschutzgesetze, die sich von den Gesetzen Ihres Landes unterscheiden.

Die Server unserer Plattform befinden sich in den Vereinigten Staaten, und die Unternehmen der Expedia-Gruppe und Drittanbieter sind in vielen Ländern auf der ganzen Welt tätig. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, können wir sie in jedem dieser Länder verarbeiten.

Wir haben geeignete Schritte unternommen und Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung geschützt bleiben. Beispielsweise unterliegen alle Datenübertragungen zwischen unseren Konzernunternehmen unseren konzerninternen Vereinbarungen, die strenge Datenübertragungsbedingungen enthalten (einschließlich der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission für Übertragungen aus dem EWR) und von allen Konzernunternehmen verlangen, die von ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu schützen gemäß geltendem Datenschutzrecht. Darüber hinaus haben sich bestimmte US-Tochtergesellschaften der Expedia Group mit dem EU-US- und Schweiz-US-Datenschutzschild zertifiziert, wie unten im Abschnitt „Datenschutzschild“ erläutert.

Wir verlangen auch, dass Drittanbieter, an die Daten übermittelt werden, angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen haben, um Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen zu schützen. Die jeweils verwendeten Maßnahmen hängen vom Dienstanbieter ab, und unsere Vereinbarungen mit ihnen können von der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln, die Zertifizierung des Dienstanbieters unter dem EU-US- und/oder Schweiz-US-Datenschutzschild oder das Vertrauen auf die des Dienstanbieters enthalten Binding Corporate Rules, wie von der Europäischen Kommission definiert.

Aktualisierungen der Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung als Reaktion auf sich ändernde Gesetze oder technische oder geschäftliche Entwicklungen aktualisieren. Sie können sehen, wann diese Datenschutzerklärung zuletzt aktualisiert wurde, indem Sie das Datum der „letzten Aktualisierung“ überprüfen, das oben in dieser Erklärung angezeigt wird.